Informationen zur Anmeldung der 1.Klassen

Dachterrasse

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen Volksschulen! Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen Volksschulen!

Hier finden Sie Informationen zur Schule (Broschüre und Schulvideo), alle Anmeldeinformationen (Formulare, Termine, Nachmittagsbetreuung) sowie Informationen zur „Digitalen Schule“.

Anmeldezeitraum:

Montag, 22. Februar bis Freitag, 5. März 2021, 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr im Sekretariat



Regeln für eine sichere Anmeldung in Covid-Zeiten
 

  1. Führen Sie bitte eine Voranmeldung/Vorregistrierung durch:
    Senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an die Mailadresse: sekretariat@seebacher.ac.at
    Geben Sie im Mail – wenn möglich – das Zeitfenster bekannt, in dem Sie voraussichtlich zur Anmeldung kommen. Die Voranmeldung ist KEINE Anmeldung, sondern dient ausschließlich der Planung der Anmeldung in Covid – Zeiten! Die eigentliche Anmeldung erfolgt in der Schule mit allen Dokumenten. Sollten Sie die Voranmeldung nicht durch eine persönliche Anmeldung in der Schule bestätigen, werden die Daten am Ende der Anmeldefrist gelöscht.
     
  2. Bringen Sie bitte zur Anmeldung alle Dokumente des Kindes bereits in Kopie mit (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis oder Reisepass, Schulnachricht der 4. Klasse, Meldezettel, E-Card des Kindes). Wenn wir im Sekretariat kopieren müssen, verzögert das die Anmeldung und führt zu Wartezeiten, die wir aus epidemiologischen Gründen so gering wie möglich halten wollen.
    Bringen Sie aber unbedingt auch die originale Schulnachricht der 4. Klasse mit. Erst der Anmeldestempel auf dieser gilt als fixe Anmeldung.
    Pro Familie bitte nur eine Person zur Anmeldung kommen. Das Kind soll die Mutter/den Vater nicht begleiten.
     
  3. Bringen Sie bitte auch gleich die ausgefüllte Anmeldung für die schulische Tagesbetreuung (Nachmittagsbetreuung) mit, sofern Sie diese benötigen. Geben Sie bitte die Wochentage bekannt. Sollten Sie diese noch nicht wissen, hilft uns auch die Anzahl der Tage pro Woche. Selbstverständlich können Sie diese Anmeldung zu Schulbeginn noch verändern oder auch gänzlich stornieren.
     
  4. Bringen Sie bitte auch die ausgefüllte datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung mit.
     
  5. Wenn Ihr Kind ohne religiöses Bekenntnis ist, aber am Religionsunterricht teilnehmen möchte, füllen Sie bitte auch im Vorfeld – nur, sofern Sie das wünschen! - die Anmeldung zur freiwilligen Teilnahme am Religionsunterricht aus. Sie erleichtern uns damit die Planung. Wenn Sie für Ihr Kind o.B. keine Teilnahme wünschen, brauchen Sie gar nichts zu tun.
     
  6. Vergessen Sie bitte das Kuvert mit der Briefmarke nicht.


Durch die Voranmeldung (Anmeldeformular und Zeitfenster) und das Mitbringen aller Unterlagen auch in Kopie erleichtern Sie uns die Organisation einer möglichst sicheren Anmeldung. Auch Sie ersparen sich dadurch längere Wartezeiten.
Folgen Sie bitte bei der Anmeldung den Hinweisen der Mitarbeiter, insbesondere beim Betreten der Schule (limitierte Personenanzahl!) und im Wartebereich. Kommen Sie bitte verlässlich erst nach 07.45 Uhr zur Schule/vor die Schule (die Anmeldung ist ohnehin erst ab 08.00 Uhr möglich), da bis zu diesem Zeitpunkt alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen das Haus betreten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
 


 

Formulare und Informationen zur Anmeldung:

Anmeldeblatt

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Religion Anmeldung

Aufnahmekriterien

Formulare und Informationen zur Nachmittagsbetreuung:

STB Info

STB Anmeldung

STB Checkliste

 



Schulvideo und Schulbroschüre

Um Ihnen einen Einblick in unser Schulleben zu bieten, können Sie unsere neue Schulbroschüre online durchblättern. Ebenso lade ich Sie und Ihre Kinder herzlich ein, sich unser Schulvideo anzusehen, um unsere Infrastruktur, aber vor allem Menschen unserer Schulgemeinschaft zu erleben.

Links zu Broschüre und Schulvideo

Digitale Schule – Laptop für die 1. Klassen

Das Unterrichtsministerium stellt ab nächstem Jahr allen Schülerinnen und Schülern der 1. Klassen einen Laptop zur Verfügung, wenn Schulen an diesem Programm teilnehmen möchten. Das Seebacher nimmt selbstverständlich an dieser Initiative teil, d.h. die Schülerinnen und Schüler der kommenden 1. Klassen sollen vom BMBWF einen Laptop bekommen (mit einem Selbstbehalt der Eltern). Diese Laptops werden zusätzlich im normalen Unterricht eingesetzt werden und ermöglichen damit eine kontinuierliche und sanfte Form, die digitale „Arbeitswelt“ zu erlernen. Gleichzeitig werden umfangreiche Investitionen in der Schule getätigt (Stärkere Internetverbindung, Erneuerung von: Netzwerkkabeln, Switch, Wlan, Access Points). Das freut uns sehr, da damit die Infrastruktur, die bereits jetzt einem hohen Standard entspricht, für die kommenden Jahre fit gemacht wird.