Die 1D auf Kennenlernreisen

Am 20.September nutzte die 1D die Gunst des schönen Wetters und begab sich auf einen Wandertag. Durch die Rettenbachklamm wanderten die SchülerInnen in Begleitung von Prof. Glasauer hinauf auf die Stefanienwarte.  Oben angekommen konnte die Klasse mit Frisbee spielen, Lager bauen usw.  ihren Energien freien Lauf lassen und so besserer Bekanntschaft mit ihren neuen Klassenkameraden/Klassenkameradinnen schließen.

Eine Woche später, den 30.09. begaben wir uns ins Ludovico für einen themenzentrierten Spielevormittag. Die Klasse war sehr motiviert (vor allem die Kastanien am Weg haben ihnen sehr gut gefallen). Die angebotenen Spiele zur Gruppenstärkung waren für die Kinder sehr lustig und haben ihnen auch großen Spaß gemacht. Nach diesem Vormittag war die Klassengemeinschaft mit Sicherheit um einiges stärker.

Mag. Peter Schachner mit Mag. Haslauer und Mag. Glasauer